Startseite Home
Herzlich willkommen!
Ich begrüße Sie auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Wernau. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zur Wehr, den Einsätzen, Übungen und sonstigen Aktivitäten. Falls Sie Interesse haben bei uns mitzuwirken, melden Sie sich bei mir oder bei einem meiner Stellvertreter. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kameradinnen und Kameraden. Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unserer Homepage.
Rainer Märsch - Kommandant
 
Ihre Freiw. Feuerwehr
 
Es brennt - und keiner kommt!
-- Ihre Feuerwehr braucht Sie --

Es brennt - und keiner kommt! Dies wäre wohl für jeden Betroffenen eine Horrorvorstellung. Was vielen nicht bewusst ist: Die Feuerwehr Wernau setzt sich vollständig aus ehrenamtlich Tätigen zusammen, ebenso wie die Wehren in den Nachbarstädten. Wenn es brennt, dann kommen also nur Freiwillige. Wir sind uns bewusst, dass der Bürger hoch professionelle Hilfe erwartet - dafür und für unsere eigene Sicherheit üben wir regelmäßig den Ernstfall.
Um auch in Zukunft über genügend Personal zu verfügen suchen wir ständig neue Mitglieder. Können Sie sich vorstellen, bei der freiwilligen Feuerwehr mitzuarbeiten?

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt?
  • Ihr Wohn- oder Arbeitsort ist in Wernau?
  • Flexibilität, Belastbarkeit und das Arbeiten im Team sind für Sie selbstverständlich?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen:
Eine hervorragende Ausbildung zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau, Aus- und Fortbildung an modernsten Geräten und gute Kameradschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei oder melden Sie sich bei unserem Kommandanten oder bei einem seiner Stellvertreter.
[Kontakte]

Wir helfen Tag und Nacht, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.
 
Artikel aus den Printmedien

07.10.2017 - Leistungsabzeichen Silber bestanden

Angelegt: 07.10.2017 18:35:19 Tivadar Toth
Am Samstag, 07.10.17 fand die Abnahme zum Leistungsabzeichen in Silber statt, bei dem die Feuerwehr Wernau zusammen mit der Feuerwehr Köngen in Weilheim an der Teck antraten. Das letzte Vierteljahr wurde von der Gruppe an zwei bis drei Tagen pro Woc... Ganzen Artikel lesen...

16.03.2017 - Freiwilligen Feuerwehr Wernau: Lob "kompetente, schlagkräftige Truppe"

Angelegt: 16.03.2017 17:49:23 Tivadar Toth
(bs) Dass Wernau auf eine ganz besonders engagierte Freiwillige Feuerwehr stolz sein kann, zeigte sich an der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag sehr schnell. Rainer Märsch, Kommandant der Wernauer Wehr, hat sich für seinen Jahresbericht d... Ganzen Artikel lesen...

11.03.2017 - Neue Sanitäter in der Feuerwehr

Angelegt: 11.03.2017 17:27:41 Tivadar Toth
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wernau werden regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Feuerwehrsanitäter ausgebildet. Diese sollen bei Einsätzen als Absicherung der eigenen Einsatzkräfte dienen, sowie als Ersthelfer medizinische Hi... Ganzen Artikel lesen...
 
Letzter Einsatz
Einsatz Nr. 58 am Montag, 16.10.2017 um 19:15
Person im Wasser: Herrenloses Kanu auf dem Neckar
Wernau - Stadionweg 

Zur Zeit 5% weniger Einsätze im
gleichen Zeitraum als 2016!
 
Anstehende Termine
noch offener Termin Import als vcs-Datei (z.B. in Outlook) Freitag, 27.10.2017 um 19:30
Übung nach Plan
AKT
noch offener Termin Import als vcs-Datei (z.B. in Outlook) Freitag, 17.11.2017 um 19:30
Übung nach Plan
AKT
noch offener Termin Import als vcs-Datei (z.B. in Outlook) Mittwoch, 22.11.2017 um 19:30
Zug - GF - Fortbildung
GFZF
noch offener Termin Import als vcs-Datei (z.B. in Outlook) Freitag, 01.12.2017 um 16:30
Schmücken des Weihnachtsbaumes: Teilnehmer siehe Liste
AKT
noch offener Termin Import als vcs-Datei (z.B. in Outlook) Samstag, 09.12.2017 um 19:00
Jahresabschluss: Anmeldung erforderlich !!
AKT AH
 
Wetterwarnungen
 
Der besondere Tipp
Rauchen Sie? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, welche Gefahr von einer Zigarette ausgehen kann?
Wenn nicht, lesen Sie bitte hier weiter!
 
Homepage
Besucher gesamt: 277605
Besucher heute/gestern: 0/111
Letztes Update: 17.10.2017
 
Schwarzes Brett (intern) 08.12.2016
Thema Dienstplan 2017