Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Headline Grafik: Berichte/ArtikelPresse

Berichte aus Printmedien

UNFALL IN WERNAU - 19-Jähriger bei Überholmanöver lebensgefährlich verletzt

01.10.2022
lesen...

UNFALL IN WERNAU - Verkehrsbehinderungen auf der B313

30.09.2022
lesen...

50 Jahre Jugendfeuerwehr Wernau

04.05.2022
lesen...
Archiv...

KATWARN - ein kostenloser Service für offizielle Warninformationen

Warnungen aufs Handy…!

KATWARN ist ein kostenloser Service für offizielle Warninformationen. Das System wurde von Fraunhofer FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer entwickelt und ist seit 2010 in Betrieb.
Mit KATWARN erhalten Sie ergänzend zu Sirenen, Lautsprecheransagen oder Meldungen im Radio wichtige Warn- und Verhaltensinformationen. KATWARN sagt Ihnen also nicht nur, DASS es eine Gefahrensituation gibt, sondern auch WIE Sie sich verhalten sollen.

Was kann KATWARN?

  • Offizielle Warnungen für den aktuellen Standort (Schutzengel)
  • Offizielle Warnungen für sieben frei gewählte Orte
    (z. B. Kita, Büro, Ferienwohnung)
  • Übersicht über Warnungen in der weiteren Umgebung
  • Warnungen weiterleiten oder teilen, z. B. per Twitter
  • Persönlicher Testalarm auf dem eigenen Smartphone
Berichte/Artikel / Presse

11.03.2017

Neue Sanitäter in der Feuerwehr

Freiw. Feuerwehr Wernau - T.Toth

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wernau werden regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Feuerwehrsanitäter ausgebildet. Diese sollen bei Einsätzen als Absicherung der eigenen Einsatzkräfte dienen, sowie als Ersthelfer medizinische Hilfe leisten.

Bereits zum dritten Mal fand in Wernau ein derartiger Lehrgang statt. Bei dem Lehrgang konnten auch Teilnehmer anderer Hilfsorganisationen begrüßt werden. Seit dem 13. Januar lernten die Teilnehmer die Anatomie und Physiologie des Menschlichen Körpers kennen und das beurteilen und versorgen von Verletzten. In Fallbeispielen wurde das gelehrte in die Praxis umgesetzt. Der Lehrgang zum Feuerwehrsanitäter schließt am 11. März mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Im schriftlichen Teil wurden Fragen zur Notfallmedizin abgefragt. Anschließend mussten im Zweierteam Fallbeispiele abgearbeitet werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestanden Prüfung. Und bedanken uns bei den Ausbildern für den erfolgreichen Lehrgang.


Dieser Artikel wurde original aus dem/der Freiw. Feuerwehr Wernau entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Daimlerstraße 1 | 73249 Wernau
©2023 FREIWILLIGE FEUERWEHR WERNAU AM NECKAR - EINSATZABTEILUNG I Kontakt I Impressum I Datenschutzinformation I Datenschutzerklärung I Cookie-Einstellungen