Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Headline Grafik: Berichte/ArtikelPresse

Berichte aus Printmedien

UNFALL IN WERNAU - 19-Jähriger bei Überholmanöver lebensgefährlich verletzt

01.10.2022
lesen...

UNFALL IN WERNAU - Verkehrsbehinderungen auf der B313

30.09.2022
lesen...

50 Jahre Jugendfeuerwehr Wernau

04.05.2022
lesen...
Archiv...

KATWARN - ein kostenloser Service für offizielle Warninformationen

Warnungen aufs Handy…!

KATWARN ist ein kostenloser Service für offizielle Warninformationen. Das System wurde von Fraunhofer FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer entwickelt und ist seit 2010 in Betrieb.
Mit KATWARN erhalten Sie ergänzend zu Sirenen, Lautsprecheransagen oder Meldungen im Radio wichtige Warn- und Verhaltensinformationen. KATWARN sagt Ihnen also nicht nur, DASS es eine Gefahrensituation gibt, sondern auch WIE Sie sich verhalten sollen.

Was kann KATWARN?

  • Offizielle Warnungen für den aktuellen Standort (Schutzengel)
  • Offizielle Warnungen für sieben frei gewählte Orte
    (z. B. Kita, Büro, Ferienwohnung)
  • Übersicht über Warnungen in der weiteren Umgebung
  • Warnungen weiterleiten oder teilen, z. B. per Twitter
  • Persönlicher Testalarm auf dem eigenen Smartphone
Berichte/Artikel / Presse

08.07.2013

Wettkampfgruppe der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr erfolgreich bei Kreispokalwettkampf am 22. Juni 2013 in Notzingen

Freiw. Feuerwehr Wernau - D.Schwarz

Die Gruppe der 15 bis 18 jährigen Jugendfeuerwehrler konnte am Samstag, den 22. Juni, in Notzingen einen hart erkämpften hervorragenden 6. Platz erreichen. In dieser Altersgruppe starteten 18 Mannschaften aus dem ganzen Landkreis.

In der Altersgruppe von 10 bis 14 Jahre starteten wir mit drei Mannschaften,davon eine gemischte Gruppe mit Jugendlichen aus Bissingen und Wernau. Der diesjährige Wettkampf war für diese Altersgruppen ihr erster Wettkampf und so galt hier das olympische Motto „Dabei sein ist alles".
Wichtig war es Wettkampfatmosphäre zu schnuppern und Erfahrung zu sammeln. Von den insgesamt gestarteten 31 Gruppen erzielten die Mannschaften die Plätze 9, 16 und 26.

Zum ersten Mal waren die Kinderfeuerwehren aus Wernau, Notzingen und Nabern eingeladen, um bei dem Kreispokalwettkampf teilzunehmen.  Hier liegt das Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Zusammen mit ihren Betreuern starteten sie bei verschiedenen Spielen, die ihnen auch sichtlich Spaß machten. Die Kinderfeuerwehr aus Wernau belegte hier den zweiten Platz.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Freiw. Feuerwehr Wernau entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Daimlerstraße 1 | 73249 Wernau
©2023 FREIWILLIGE FEUERWEHR WERNAU AM NECKAR - EINSATZABTEILUNG I Kontakt I Impressum I Datenschutzinformation I Datenschutzerklärung I Cookie-Einstellungen